Art4Foto

 

begrüßt Sie auf der gleichnahmigen Internetseite.

Was heißt Fotografie?     Mit Licht malen . . .


Schaut man sich die Anfänge der Fotografie an, dann kann man es besser verstehen.
In den Anfängen hatte man nicht die Möglichkeiten wie Heute, mit Digitaltechnik, die die Schärfe automatisch regeln, Ein Objekt heran zu zoomen oder Serienaufnahmen bis hin zur Gesichtserkennung und "Objekt Tracking". Das heißt, die Kamera "merkt" sich, was ich gerne im Focus behalten möchte und erledigt den Rest von selbst.

Damals wurde das, was man "eingefangen" hatte an Licht, auf einer lichtempfindlichen Fotoplatte "gespeichert", dann Entwickelt in  chemischen Bädern und wiederum mit Licht. Das hat sich im Grunde sehr lange gehalten, selbst noch zu analogen Film Zeiten. Lediglich wurde die Fotoplatte von einem Negativ-Film abgelöst.

Da waren Fotos, kostbare Erinnerungen, die sich nicht jeder leisten konnte. Anders als heute, achtete man darauf ob, und wann man genau ein Foto machte, alles mußte ganz still halten.
Leider ist dieses "celebrieren" der Fotografie weitgehends verloren gegangen.


Dafür haben wir heute ganz ander Möglichkeiten Fotos zu gestalten, sie zu verändern, zu mischen und zu verfremden.

Dennoch spielt das Licht immer noch eine entscheidenede Rolle!

 

Darum male ich gerne mit Licht...

 

... und was kann ich für Sie malen?

 

P.S.: Ich erweitere immer wieder meine Fotogalerien, mal kommen ganze Kategorien dazu, mal nur einzelne Bilder innerhalb einer Kategorie.

Schauen Sie also öfter mal rein und sehen sich die Bilder an.

Derzeit habe ich "Schwangerschaft" neu aufgenommen.